UA-66499940-1
Vorstand und Kuratorium – „Haftungs-Ping-Pong“ im Stiftungsrecht

Monatsarchiv: Februar 2016

Vorstand und Kuratorium – „Haftungs-Ping-Pong“ im Stiftungsrecht

Gerade bei einer Stiftung ist jegliches Handeln von Organen oder Organmitgliedern (Vorstand, Kuratorium) mit äußerster Sensibilität zu betrachten. Das Vermögen der Stiftung ist dem Stiftungszweck entsprechend zu verwenden, so dass jede Ausgabe nach pflichtgemäßem Ermessen erfolgen muss, und die Entscheidungsträger […]

Der Deckungsschutz einer D&O Versicherung für ausgeschiedene Geschäftsführer

Die grundlegende Struktur einer D&O Versicherung weicht in wesentlichen grundsätzlichen Grundsätzen in erheblichem Maße von dem ab, was sonst das deutsche Versicherungsrecht ausmacht. Hauptunterschied ist das so genannte „claims made“-Prinzip. Während es im sonstigen Versicherungsrecht hinsichtlich der Frage, ob zum […]