UA-66499940-1
mm-2

Immobilienrecht

Im Immobilienrecht bzw. auch Grundstücksrecht sind alle Belange von Grundstücken und Immobilien geregelt.

Unter Immobilienrecht fallen alle Angelegenheiten angefangen mit dem Kauf oder Verkauf einer Immobilie, des Maklerrechts, deren Bewirtschaftung durch Vermietung einschließlich Forderungsinkasso, die Besonderheiten beim Wohnungseigentum oder Teileigentum, den Bezug zu anderen Grundstücken, Fragen des öffentlichen und privaten Baurechts und der Finanzierung sind Gegenstand des Immobilienrechts.

Wenn Sie also ein rechtliches Problem mit einem Grundstück oder Gebäude haben, wenden Sie sich an uns.

Als Fachanwalt für Miet und Wohnungseigenturmsrecht in Essen, hat sich die Anwaltskanzlei Niklas auch auf das Immobilienrecht spezialisiert. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten bundesweit.

Anwaltliche Beratung im Immobilienrecht

Eine frühzeitige und kurzfristige kompetente anwaltliche Beratung kann verhindern, dass sich die Rechtslage zuspitzt. Sie kann Ihnen helfen, finanziellen Schaden abzuwenden oder zu regulieren.

Setzen Sie sich mit uns zusammen und lassen Sie sich zu Ihren Möglichkeiten beraten. Danach können Sie eine informierte Entscheidung in Ihrer Sache treffen.

Denn rund ums Eigenheim, aber auch um die Gewerbeimmobilie – Geschäft, Werkshalle oder Gaststätte – ergeben sich gerade in der Phase des Erwerbs oder der Veräußerung zahlreiche Problembereiche. Die richtige Einschätzung von eingetragenen Belastungen und Grunddienstbarkeiten, von Gewährleistungsauschlüssen, von Eintragungsmängeln usw. ist meist nicht so einfach und führt zu Konflikten, die angesichts der notariellen Beratung bei Vertragschluss nicht erwartet wurden.

Oft geht es dann ums Ganze, beispielsweise um die vollständige Rückabwicklung eines Kaufvertrages mit allen wirtschaftlichen Risiken. Nicht alle Gefahren kann man bei rechtzeitiger Prüfung und kompetenter Beratung bannen – aber bereits die Chance einer Risikominimierung sollte dazu veranlassen, Grundstücksgeschäfte einer ausreichenden Prüfung zu unterziehen.